Textmarker der KW 43

Die besten Artikel der Woche für Sie markiert.

SSL-Verschlüsselung in personalisierter Suche

Google führt in den kommenden Wochen eine SSL-Verschlüsselung für die personalisierte Suche ein. Eingeloggte User werden zur verschlüsselten Seite, https://www.google.de weitergeleitet. Damit werden die Suchanfragen und die Suchergebnis-Seite verschlüsselt. Dies hat zur Folge, dass Website-Betreiber nicht mehr sehen können, mit welchen Suchanfragen User auf Ihre Seite kommen. Eine Liste der Top-1000-Suchanfragen steht nur noch über die Google Webmaster Tools zur Verfügung.

Es bleibt abzuwarten, ob diese Einschränkung für alle Webanalyse- und SEO-Tools gilt, die die Suchanfragen auswerten. Im Smartmetrics-Blog wird bereits spekuliert, ob Google Analytics von dem “Aussperren” möglicherweise nicht betroffen ist. Der Verdacht kann durchaus als realistisch eingestuft werden, da es seit dem 4.Oktober eine Verknüpfungsmöglichkeite zwischen Analytics und den Webmaster Tools gibt.

Flow Visualization

Neben der SSL-Verschlüsselung kommt auch die zweite Nachricht der Woche aus dem Hause Google. In Analytics gibt es schon länger eine Funktion mit dem Namen “Navigationsübersicht” (unter dem Reiter Content), die aber nur mehr schlecht als recht eine Analyse des Nutzerverhaltens zulässt. Das liegt daran, dass Seiten die Grundlage der Analyse bilden und nicht etwa Besucher oder Quellen.

In den neuen Berichten

  •  Besuchsprozessfluss
  • Navigationsprozessfluss
  • Zielprozessfluss

werden Quellen, Landingpages und weitere Interaktionen bis zu 3-stufig dargestellt, sodass man nun richtigerweise von einer Prozess-Sicht sprechen kann. Zentrale Vorteile ergeben sich des Weiteren aus den vielfältigen Segmentierungsmöglichkeiten sowie der Ziel-URL-Darstellung. Nähere Infos zu den neuen Featuren unten im Video oder im Blog bei Timo Aden.

Die Funktion wird in den kommenden Tagen auf allen Google Analytics-Konten ausgerollt. Wenn ihr sie also noch nicht unter “Besucher” finden könnt, noch ein wenig Geduld ;-)

Buchtipp: Conversion-Optimierung

André Morys,Vorstand der Web Arts AG, Veranstalter des Conversion Summit und Autor auf konversionskraft.de, hat ein Buch herausgebracht. Da es noch nicht zu kaufen, sondern nur vorbestellbar ist, lest euch am Besten mal die eigene Vorstellung auf konversionskraft.de durch.

In der Prosa der Buchbeschreibung auf Amazon heißt es:

Sie lernen,

  • Warum Ihr Onlineshop Besucher nicht zum Kauf motiviert
  • Wie Sie gezielt Kaufbarrieren im Onlineshop identifizieren
  • Welche Stellschrauben Ihre Web-Marketing-Ausgaben effektiver machen
  • Wie Sie von Ihren Wettbewerbern lernen können
  • Mit welchen Mitteln Sie Ihre Kunden besser binden können
  • Direkt umsetzbare Expertentipps helfen, die Theorie einfach in die Praxis umzusetzen.

Ich bin gespannt und freue mich, wenn das Buch bei mir in der Post liegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kommentar

Du kannst dieses Markup benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>